Angaben der Wahrscheinlichkeiten von Gewinn und Verlust gemäß § 7 Glücksspielstaatsvertrag

Von allen angebotenen Glücksspielformen bieten Spielbanken die höchsten Auszahlquoten. So liegt beim Roulette die Gewinnwahrscheinlichkeit je nach gespielter Chance im Durchschnitt zwischen 97,30% und 98,65%.

Plein: 1 / 37 2,7 %
Cheval: 2 / 37 5,41 %
Transversale Plein: 3 / 37 8,11 %
Carré und die ersten Vier: 4 / 37 10,81 %
Transversale simple: 6 / 37 16,22 %
Kolonne und Dutzend: 12 / 37 32,43 %
Einfache Chancen: 18 / 36,5 49,31 %

Im Black Jack liegt sie abhängig vom individuellen Spielverhalten im Durchschnitt zwischen 90% und 98%.

An unseren Automaten liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit im Durchschnitt vieler Spiele zwischen 90% und 98,65%.

Zum Pokerspiel können keine Angaben gemacht werden, da hier Gewinn und Verlust unter anderem vom Spielverhalten der Spielteilnehmer abhängig sind.

Quelle: Stiftung Warentest